Neues Berichtsheft für Auszubildende im Gebäudereiniger-Handwerk

Im letzten Jahr wurde für die Auszubildenden im Gebäudereiniger-Handwerk ein neues Berichtsheft eingeführt.

Statt der bisher einzelnen Berichtshefte wird es künftig einen im neuen Corporate Design des BIV gestalteten Ordner geben, der zu Beginn der Ausbildung an den Auszubildenden auszuhändigen ist.
Das Ordnersystem haben wir bewusst gewählt, damit Ausbilder und Auszubildende die Berichte beliebig ergänzen und individualisieren können.

Zusätzlich zu den bisher bekannten Tages-, Wochen- und Monatsberichten enthält das Berichtsheft Beurteilungsbögen, mit denen in bestimmten Abständen und zu verschiedenen Anlässen Beurteilungsgespräche zwischen Ausbilder und Auszubildenden dokumentiert werden können.

Das neue Berichtsheft ist mit Beginn des Ausbildungsjahres im September 2014 erstmals an die Auszubildenden im ersten Lehrjahr ausgegeben worden. Alle Auszubildenden, die im vergangenen Herbst in das zweite oder dritte Lehrjahr gewechselt sind, verwenden weiterhin die alten Berichtshefte.

Das neue Berichtsheft kann zum Preis von 20,- € zzgl. USt. bestellt werden. Ab einer Bestellmenge von 25 Exemplaren beträgt der Preis 18,- € zzgl. USt.

Das neue Berichtsheft kann ab sofort in der Geschäftsstelle des BIV in Bonn per Fax (0228/9177511), per Mail (gwd@die-gebaeudedienstleister.de) oder über unseren Online-Shop bestellt werden.

Da die Abbrecherquoten insbesondere zu Beginn der Ausbildung leider nicht unbeachtlich sind, können Einlegeblätter für die Probezeit separat bestellt werden. Diese würden wir Ihnen als pdf-Dokument per Mail zur Verfügung stellen. Der Ordner kann dann nach Austausch der Einlegeblätter für die Probezeit weiter genutzt werden. 

Das neue Ordnersystem ist teurer als die bisherigen einzelnen Berichtshefte, aber deutlich werthaltiger, flexibler und strukturierter. Die neuen Auszubildenden sollten uns diese Investition im besten Sinne des Wortes wert sein. Rein in die Zukunft!