BLW 2022 in Bremen

Ziel des Bundesleistungswettbewerbs (BLW) ist es, der Öffentlichkeit zu zeigen, wie vielfältig und hochtechnisiert das Gebäudereiniger-Handwerk ist. Zudem soll der Wettbewerb herausragende Gesellen und Gesellinnen in ihrer beruflichen Entwicklung fördern.

In diesem Jahr findet der BLW im Bremer Finanzamt mit – ein historisches Gebäude, in dem Werterhaltung eine ganz besondere Rolle spielt.

Das vielfältige Finanzamt bietet hervorragende Möglichkeiten, anspruchsvolle Prüfungsaufgaben vorzubereiten. Um diese zu konzipieren, trafen sich einige Mitglieder der Jury im März 2022 direkt vor Ort, besichtigten den diesjährigen Austragungsort und legten die Prüfungsaufgaben fest.

Der BLW findet statt am 17. November 2022. Teilnahmeberechtigt sind alle Junghandwerker und Junghandwerkerinnen, die ihre Gesellenprüfung in der Zeit vom Winter des Vorjahres bis zum Sommer des Wettbewerbsjahres mit mindestens „gut“ abgeschlossen und zum Zeitpunkt der Gesellen- bzw. Abschlussprüfung des 27. Lebensjahr noch nicht überschritten haben.