Tarifrunde 2020

Nach 15-stündigen Verhandlungen haben sich IG BAU und Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV) am frühen Mittwochmorgen des 4. November 2020 in Steinbach in der vierten Tarifrunde geeinigt. Das Gebäudereiniger-Handwerk ist mit knapp 700.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Deutschlands beschäftigungsstärkstes Handwerk. Der Branchenmindestlohn steigt ab 2021 auf 11,11 € (+2,9 %), ab 2022 auf 11,55 € (+3,9 %), ab 2023 auf 12 € (+3,9 %). Weitere Informationen finden Sie hier: www.die-gebaeudedienstleister.de/presse/aktuelle-presseinformationen/detail/tarifeinigung-im-gebaeudereiniger-handwerk-arbeitgeber-tarifvertrag-der-vernunft