Tarifabschluss in der Gebäudereinigung – einheitlicher Lohn in Ost- und Westdeutschland zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit 2020

Der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV) und die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) einigten sich im Rahmen eines 3-jährigen Tarifvertrages, die Löhne für die Beschäftigten zum Ende des Jahres 2020 in allen 8 Lohngruppen anzugleichen.

Mit diesem Tarifvertrag ist gelungen, genau 30 Jahre nach der Einheit Deutschlands zum 1. Dezember 2020 eine 100%-Angleichung der Löhne Ost und West für die gewerblich Beschäftigten in der Gebäudereinigung zu erreichen.

Im geschützten Mitgliederbereich finden Sie eine vollständige Übersicht über die Tariferhöhungen aller Lohngruppen in den jeweiligen Stufen von 2018 bis Ende 2020 sowie die entsprechenden Ausbildungs­vergütungen für die Laufzeit des Tarifvertrages als Anlage.