Stark, stärker, am stärksten:
Das Gebäudereiniger-Handwerk
Die Branche

UNTERNEHMENSPREIS

UNTERNEHMENSPREIS DER GEBÄUDEDIENSTLEISTER

BEWERBEN SIE SICH!

Der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks vergibt in diesem Jahr wieder den „Unternehmenspreis der Gebäudedienstleister“. Mit dem Preis möchte der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV) innovative und engagierte Unternehmen auszeichnen, die die Branche kreativ und wirkungsvoll nach außen darstellen, die sich ihrer Verantwortung bewusst sind und entsprechend handeln bzw. mit neuen Wegen Menschen für die Branche begeistern.

Der im Jahr 2022 erstmals vergebene Preis löste den „Integrationspreis des Gebäudereiniger-Handwerks“ ab, der in den Jahren zuvor die personelle Integrationsleistung der Branche gewürdigt hat. Der „Unternehmenspreis der Gebäudedienstleister“ ist thematisch vielfältiger und breiter angelegt. Dadurch sollen mehr Unternehmen die Chance zur Teilnahme erhalten.

MENSCH | UMWELT | IMAGE

Unternehmerinnen und Unternehmer können sich in einer oder mehreren der drei Kategorien bewerben:
Mensch | Umwelt | Image.

Die namhafte Jury kürt aus allen Einreichungen einen Sieger.

Erörtern Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben, in welcher Kategorie Sie sich bewerben und warum. Zeigen Sie auf, was Ihre Maßnahme so besonders macht, und begründen Sie die dahinterstehende Idee und Erfolgsstory.

Die Verleihung des “Unternehmenspreises der Gebäudedienstleister“ erfolgt im November im Rahmen des Zukunftsforums Gebäudedienste in Weimar. Der Unternehmenspreis ist mit 5.000 Euro dotiert und kommt einer karitativen Einrichtung nach Wahl des Siegers zugute.

Zur Teilnahme aufgerufen sind alle Mitgliedsbetriebe der Verbände des Gebäudereiniger-Handwerks.

Bewerben Sie sich bis zum 31. Juli 2024 und nutzen bitte unser Bewerbungsformular (PDF Download).

Senden Sie Ihre Bewerbung an den Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks, Kronenstr. 55-58, 10117 Berlin oder per E-Mail an biv@die-gebaeudedienstleister.de.

Sie haben weitere Fragen? Wir beantworten Sie gern.